Projektmanagement Blog

Drucken

IT-Management Vodcasts

Meine IT-Management Video-Vorlesungen für die Internationale Hochschule Bad Honnef sind jetzt online kostenlos bei ITunes U verfügbar. Die Vodcasts sind als praxisbezogener Überblick für Studenten der Fachrichtung General Management (Master) in Ergänzung zu den Seminarunterlagen gedacht.

Die bisherigen Rückmeldungen haben gezeigt, dass die Vodcasts auch für IT-Spezialisten wie Business Analysten, Entwickler, Architekten, Systemtechniker, Tester u.a. gut geeignet sind, um sich einen disziplinübergreifenden Überblick zu verschaffen.

Durch den Praxisbezug kommen auch die typischen Herausforderungen nicht zu kurz. In Zeiten von DevOps und gemischten Scrum-Teams sind z.B. Kenntnisse über den IT-Service-Lifecycle auch für Entwickler relevant.

Die Vodcasts decken folgende Themen ab:

Weiterlesen

Drucken

Costa Concordia Bergung

Die Bergung des weltweit größten auf Grund gelaufenen Kreuzfahrtschiffes "Costa Concordia" ist eines der herausragenden Projekte unserer Zeit. Niemals zuvor wurde ein Schiff dieser Größe (300m lang, 11 Stockwerke hoch, 114,000t schwer) geborgen. Erschwerend kommt hinzu, das durch die unmittelbare Nähe der italienischen Küstengewässer bei der Insel Giglio Umweltverschmutzung in einer Gegend droht, die wirtschaftlich hochgradig vom Tourismus abhängig ist.

Anhand der bereits erfolgreich durchgeführten Phasen des Projektes läßt sich beispielhaft der Einsatz klassischen Projektmanagements studieren:

Projektziele

Das Team priorisierte 3 Hauptziele:

  1. Schutz der Gewässer vor umweltschädlichen Einflüssen
  2. Sicherheit der Arbeitsumgebung für die Mitarbeiter gewährleisten
  3. Bergung so schnell wie möglich unter Beachtung der anderen beiden Ziele

Vorgehen

Die Zerlegung des Schiffes vor Ort in leicht transportable Einzelteile bot sich als das naheliegenste Vorgehen an. Allerdings wäre damit auch eine erhebliche Verschmutzung des Wassers wahrscheinlich. Unter Beachtung von Ziel 1 entschied man sich daher, das Schiff als Ganzes in einem Teil zu heben.

Planung

Das Projekt wurde in drei Hauptphasen unterteilt:

  1. Abpumpen der Treibstoffe/Abwässer und Stabilisieren
  2. Drehung und Aufrichten des Schiffes
  3. Transport des Schiffes und Entfernung aus dem Meer

Das Projektbudget wurde als flexibel betrachtet: "Cost consideration played a limited role in the decision-making process."

DER Traum eines jeden Projektmanagers: unbegrenzte finanzielle Ressourcen und klare Priorisierung der Projektziele über den Kosten ! Da wird das magische Dreieck zur Linie :-)

Nach der Ausschreibung des Projektes wurde von den 6 Bewerbern tatsächlich der teuerste ausgewählt!

Weiterlesen

Drucken

In der Kaffeeküche

Einige typische Beispiele und Fragestellungen aus dem hybriden Projektmanagement Alltag

Die Antworten sollen das Vorgehen exemplarisch illustrieren.

Ein umfangreiches Projekt wird in mehrere Teilprojekte zerlegt von denen einige agil arbeiten und andere klassisch.

Dies kann zun Beispiel sinnvoll sein, wenn man einerseits Teilprodukte hat die sehr klar spezifiziert sind (z.B. durch existierende technische Schnittstellen bei der Backend-Entwicklung) und in anderen Bereichen Anforderungen die eher vage formuliert und offen sind (z.B. die Frontend Entwicklung). Wichtig ist hierbei die Synchronisation zwischen den Teilprojekten und dem Gesamtprojekt. Hier ist ein intensives Integrationsmanagement durch den Projektleiter das A und O.

Die Kunden/Product Owner werden während der Projektdauer mehrere Wochen nicht erreichbar sein, aber ein agiles Vorgehen ist von allen anderen Aspekten sehr passend.

Dies kann zum Beispiel durch eine kritische Business-Phase, Jahresend-Geschäft, Messen o.ä. bedingt sein. Hier würde man im hybriden Ansatz vorsehen mehrere Iterationen des Projektes komplett agil umzusetzen und für die Zeit der Nichtverfügbarkeit das agile Vorgehen durch klassische Methoden ergänzen. Damit das Projekt sinnvoll weiterlaufen kann müssen rechtzeitig Vorkehrungen eingeplant werden: z.B. die Erstellung von Teil-Spezifikationen oder vorgezogenes Prototyping.

Weiterlesen

ÜBER MICH

In Beratung und Coaching sind nicht nur fachliche Kompetenzen, sondern vor allem auch Persönlichkeit und soziale Eigenschaften wichtig. Damit Sie mein Angebot besser einschätzen können möchte ich mich kurz vorstellen:...

Weiterlesen

AKTUELLER BLOG

  • IT-Management Vodcasts

    Meine IT-Management Video-Vorlesungen für die Internationale Hochschule Bad Honnef sind jetzt online kostenlos bei ITunes U verfügbar. Die Vodcasts sind als praxisbezogener Überblick für Studenten...

    Weiterlesen...

KONTAKT

On Target Project Management
Jörg Kirschbaum
Kaiserstraße 139-141
D-53113 Bonn
Germany

Tel. 0228 909 176 14
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!